Honig & Kunst

Honig & Kunst …
Das staatlich Bauhaus wurde 1919 in Weimar als Kunstschule gegründet und diente der Zusammenführung von Kunst & Handwerk.
Diese immer noch aktive Leitidee nahmen der Imker Heiner Buschhausen und der bildende Künstler Wolfgang Sternkopf gemeinsam aktuell auf.

Als Grundlage dieser Umsetzungsidee wurde die grafische Darstellung einer Bienenwabe gewählt und als Reliefarbeit von Wolfgang Sternkopf gestaltet.
Der Arbeitstitel des Konzeptes lautet: „Parallel im Quadrat…“ Die BIOLAND-Imkerei zur Elpe in Scherlebeck liefert zu dieser Edition Honig & Kunst, Blütenhonig in abgefüllter Form. Die Edition Honig & Kunst wird anlässlich der Ausstellungseröffnung am 18. November in der Maschinenhalle Zeche Scherlebeck vorgestellt.

Kunst in der Maschinenhalle Zeche Scherlebeck

Vernissage am Sonntag, 18 November 2018 ab 11.00 Uhr

Scherlebecker Straße 260 in 45701 Herten-Scherlebeck